Einband-Text

Antworten
Wulf

Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 09:16

Hi!

Wie wir bei atti gesehen haben ist es für interessierte Neueinsteiger nicht unbedingt leicht zu verstehen worum es hier geht.
Es steht zwar alles geschrieben aber doch über viele lange Diskussionen verteilt.

Was haltet ihr denn davon wenn wir uns eine art kurzen Einband-Text schreiben der es kurz umreist und auf den man verweisen kann?

Mein Text im Poltitk-Unterforum ist ja sowas incharacter, aber schon viel zu lang und ausführlich. Bei dem Text hier dachte ich an irgendwas das nicht mehr als 3-4 Absätze hat und auch mal in ein Forum zur kurzen Erklärung gepostet werden kann.

Wenn derjenige dann meint er hat Interesse kann man ihm ja die längeren Texte zeigen... *grinst böse*

Oder meint ihr das ist überflüssig und mann kan da auch sowas nehmen wie den Text aus dem Politik-Unterforum?

Gruß,
Wulf
Harleking & Dramaqueen.

Wulf

Re: Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 09:16

Mein Vorschlag:

----------

Gaslicht, mit Zahnrad und Monokel – das Rollenspiel um Intrigen und Verbrechen, um Dampfmaschinen und Magie, um viktorianischen Stil und halsbrecherische Abenteuer.

Mit Gaslicht tauchen Sie ein in das London des 19ten Jahrhunderts. Doch nicht in das London, das wir kennen…
Nebst Verschwörungen und Intrigen zwischen Adel, Kirche und neureichen Industriellen gibt es in diesem London Zauberei und uralte Mysterien, Dampfmaschinen die alles Vorstellbare übertreffen und sogar Bereiche in denen beides zu verschmelzen scheint.

Die Spieler begeben sich mit ihren Charakteren in die Welt von Sherlock Holmes, Jules Verne und Edgar Allan Poe, in eine dunkle Welt aus Dampf und Asche, aus Samt und Seide.
Sie erleben Abenteuern in den schmutzigen Arbeitervierteln, recherchieren Verbrechen in der gutbürgerlichen Mittelschicht und werden in edlen Saloons und Clubs in verzwickte Intrigen versponnen.

In Gaslicht mag der Kampf zwar vorkommen, doch stehen Geheimnisse und Spürsinn hier weit mehr im Vordergrund als in anderen Fantasierollenspielen dieser Art.

Also tauchen Sie ein in eine Welt der Abenteuer mit Stil.
In eine Welt in der man niemanden trauen kann – nicht mal den eigenen Sinnen.

------------
Harleking & Dramaqueen.

Ismion

Re: Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 09:47

find ich gut...klingt irgendwie wie eine werbung ist das auch so gewollt...
Bild

Wulf

Re: Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 09:51

Ja, ein wenig.

Es soll halt Kurz und Bündig beschreiben worum es geht.

Wenn dann jemand Interesse bekundigt kann man ihm den anderhalbseitigen Incharacter-Text geben (5.Post hinter diesem Link hier) um zu zeigen wie sich die Welt im Spiel dastellt und wenns dann noch gefällt - herzlich willkommen.
Harleking & Dramaqueen.

Toxyna

Re: Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 14:52

Find ich auch gut. Heißt der Herr nicht Jules Verne?

(juhu ich komme gerade mal hier rein)

Wulf

Re: Einband-Text

Beitrag Mi 2. Jun 2010, 15:53

Ja, heist er.
aber da hat ich grad Ferne-Weh... *pfeif unschuldig*

(WB! :ugeek: )
Harleking & Dramaqueen.

Benutzeravatar
Kadosma akwbi
Administrator

Re: Einband-Text

Beitrag Fr 4. Jun 2010, 11:09

Find ich gut! Wenn ich Zeit hab, überleg ich mir Alternativen zu 'eintauchen', das kommt bisschen oft vor, ansonsten denk ich, so versteht jeder, worum es geht, und die Stimmung ist super getroffen!
Abenteuer. Hah. Große Erlebnisse. Pah. Nach solchen Dingen verlangt es einen Hobbit nicht.

Antworten